Rührgeräte Serie ARV

 

 

Einsatz

Für Rühr- und Mischvorgänge in fast allen Viskositätsbereichen. Der Einbau erfolgt stationär, in offene oder geschlossene, drucklose Behälter.

Mit einer Dichtlaterne/VA-Flansch versehen, kann dieses Gerät mit einer Ringdichtung ausgerüstet werden, was den Einbau in Druckbehälter erlaubt.

 

Antrieb

Schneckengetriebemotor mit verstärkter Lagerung. Wahlweise können Motoren mit verschiedenen Drehzahlen angeflanscht werden.

 

Rührwellen

Mit der Lagerwelle fest verbunden, mittels Passfeder und Zugankerschraube. Ein Wellenaustausch ist möglich.

 

Rührorgan

  • Scheibenrührer mit zwei oder vier Flügeln, 45°- oder 90°-Stellung
  • Propellerrührer 3-flüglig

 

Technische Daten

  • Antriebszahl 120 U/M
  • Anschlussgewinde DN 40 Mt
  • Gleitringdichtung Kohle/Keramik
  • Produktberührende Teile V2A (1.4301)

 

Serienmäßige Ausstattung:

  • hochwertige Gleitringdichtung
  • Motorschutzschalter
  • 10 m Kabel
  • inkl. 16 A CEE Phasenwender
 
 
 
 
 
 

Technische Daten

Maß- und Leistungstabelle

ARV kW U/min. Maße/mm kg
A B C D L S
1/6/70 0,12 70 302 161 20 400 600 9 12
2/6/70 0,17 70 302 161 20 450 600 9 14
3/8/70 0,25 70 342 194 30 500 800 12 21
5/10/70 0,35 70 342 194 30 550 1000 12 23
7/10/70 0,55 70 411 234 30 600 1000 12 32
10/10/70 0,75 70 411 234 30 650 1000 12 34
10/15/70 0,75 70 411 234 35 660 1500 12 39
15/15/70 1,1 70 481 299 40 700 1500 15 61
20/15/70 1,5 70 506 299 40 750 1500 15 65
 

 
Rührgerät Serie ARV - Zeichnung | pumpen-schneider.de
 
 

Rührgeräte Überblick