Rührgeräte Serie AL

 

Rührgerät AL  | pumpen-schneider.de

 

Einsatz

In geschlossenen Druckbehältern sowie seitlicher Einbau unterhalb des Flüssigkeitsspiegels und im Behälterboden. Serienmäßige Ausstattung mit Edelstahlflansch und Dichtlaterne.

Abdichtung

Standardmäßig als einfach wirkende Gleitringdichtung. Während des Rührvorgangs müssen Gleitringdichtungen immer umspült werden, so dass die Reibungswärme abgeführt wird und die Gleitflächen eine ausreichende Schmierung erhalten.

 

Antrieb

Normmotoren der Schutzart IP 54 (IP 55).
Die in der Leistungstabelle aufgeführten Größen stellen nur einen kleinen Ausschnitt unserer Liefermöglichkeiten dar. Es können Rührwerke mit Motoren verschiedener Drehzahlen geliefert werden. 

 

Rührwellen

Ausgewuchtet, mit der Lagerwelle fest verbunden.

 

Rührorgan

Propellerrührer mit hohem Wirkungsgrad.

 

Material

1.4301/1.4571

 

Serienmäßige Ausstattung:

  • Edelstahlflansch und Dichtlaterne

 

Optional

  • Motorschutzschalter
  • 10 m Kabel
  • CEE Stecker
 
 
 
 
 
 

Technische Daten

Maß- und Leistungstabelle

AL kW U/min. Maße ca./mm kg
A B C D L S
5/4/6 0,37 1000 298 50 25 140 600 18 22
7/4/6 0,55 1000 298 50 25 160 600 18 24
10/5/6 0,75 1000 320 50 30 175 600 18 28
15/5/6 1,1 1000 348 60 30 180 600 18 29
20/5/6 1,5 1000 360 60 30 185 600 18 34
30/5/6 2,2 1000 392 60 35 200 600 18 39
40/6/6 3 1000 420 60 40 210 600 18 46
55/6/6 4 1000 451 60 50 240 600 18 78
75/6/6 5,5 1000 489 60 50 280 600 18 89
100/6/6 7,5 1000 510 80 50 300 600 18 91
250/6/6 18,5 1000 600 80 50 350 600 18 104
 

 
Rührgerät AL techn. Maße | pumpen-schneider.de
 
 

Rührgeräte Überblick